Geisser Schweigen | Sommercuvée | trocken | 2021

8,45 € 0,00 € 0.75l (11,27 € / l )
WEINBESCHREIBUNGIn der Nachmittagssonne am Rheinufer: Einfach lecker, lecker und noch mal lecker! Ideal für jeden Moment, in dem man schlichtweg Lust auf Wein hat. Animierend, ohne Schminke, mit spritziger Frucht und cremigem Schmelz. In der Nase ein Picknickkorb aus Banane-, Curry-, Nuss- und Kräuteraromen. Ganz zum Schluss spitzelt etwas Maracuja...


WEINBESCHREIBUNG

In der Nachmittagssonne am Rheinufer: Einfach lecker, lecker und noch mal lecker! Ideal für jeden Moment, in dem man schlichtweg Lust auf Wein hat. Animierend, ohne Schminke, mit spritziger Frucht und cremigem Schmelz. In der Nase ein Picknickkorb aus Banane-, Curry-, Nuss- und Kräuteraromen. Ganz zum Schluss spitzelt etwas Maracuja unter der Tischdecke hervor. Mit ihren leichten 12 Vol. % Alkohol und punktierten Säureeindrücken im Abgang qualifiziert sich die Cuvée aus Riesling (Siegel Höllisch), Weißem Burgunder (Siegel Steinwingert), Kerner und Scheurebe als fröhlicher Kamerad für lange, laue Sommerabende.

 

STECKBRIEF


 
Weintyp
Rebsorte(n)
Geschmack
Weißwein
Weißer Burgunder
trocken
Riesling, Kerner
Scheurebe



Verschluss
Trinktemperatur
Ausbau
Schraubverschluss
6-8 C°
Edelstahltank



Herkunft
Alkoholgehalt
Inhalt
Pfalz
12,0 Vol
0,75 l



Säure
Restzucker
Hinweis
7,6 g/l
8,8 g/l
enthält Sulfite





PASST ZU


Fisch Geflügel Gemüsevariationen
Meeresfrüchte Kalbfleisch Kartoffelvariationen

Schweinefleisch Salatvariationen


Ziegenkäse  Brotzeit
Klassiker! Tomate-Mozzarella
Nudelsalat
Lachsspieße




WEINGUT 

Die Südpfalz, direkt an der Grenze zu Frankreich gelegen, ist ein traditionelles Weinanbaugebiet mit exzellenten Bedingungen für Burgunderrebsorten ebenso wie für feinfruchtige Rieslinge. Daher sind im Weingut 70% der Anbaufläche mit Weißweinreben und nur etwa 30% mit Rotweinreben bepflanzt. Das Weingut Geisser, hat einen Teil ihrer Rebfläche auf Deutscher und einen Teil auf Elsässer Seite, vis-à-vis (gegenüber) könnte man auch sagen. Es ist eine absolute Seltenheit, dass Trauben, die im Elsass wachsen, in Deutschland veredelt werden. Mit dem Wissen, dass die Qualität eines Weines im Weinberg wächst, ist das Weingut Geisser mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Rebe bestmögliche Traubenqualität zu ernten und anschließend zu einem guten Tropfen zu veredeln.
Klicken Sie hier, um mehr über Geisser Schweigen zu erfahren!

                                                                                                            Winzer: Uwe & Florian Geisser

                                           

Bestellen Sie heute:
Um Ihr Paket zwischen und zu erhalten